Indianertage

2020

Indianertage 2020

Sei dabei!

Hocka Hey!​

Aufgrund der Einschränkungen durch das Coronavirus können wir das Indianercamp leider nicht wie geplant durchführen. Aber davon lassen wir uns nicht unterkriegen! 

 

Statt dem gewohnten Camp werden wir drei identische Indianertage mit je 30 Kindern durchführen! Wir freuen uns dich an einem der Tage auf dem Mühlhof begrüßen zu dürfen. Dich erwartet ein spannendes Tagesprogramm mit einer Indianergeschichte, Bastelangeboten, einem Indianerabenteuer und vielem mehr! Du bist zwischen 7 und 12 Jahren? Dann sei am Start!

 

Natürlich halten wir uns dabei an die gesetzlichen Hygienevorgaben.

 

Du kannst dich direkt anmelden. Also nix wie los!

Wir freuen uns auf dich!

Aktuelle Infos

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus ist es nicht möglich das Indianercamp wie gewohnt zu veranstalten. Da sich viele Kinder bereits auf das Camp freuen, haben wir uns ein Alternativprogramm überlegt, welches trotz der Einschränkungen stattfinden kann.

Wir haben ein Tagesprogramm ausgearbeitet, welches wir an drei Tagen jeweils identisch durchführen werden. An jedem Tag können jeweils 30 Kinder teilnehmen. Somit ermöglichen wir 90 Kindern einen Tag Indianercamp zu erleben. An den einzelnen Tagen wird einiges geboten sein.

Alle Kinder, die bereits für das Camp angemeldet waren haben Vorrang bei der Auswahl des Tages. Der Differenzbetrag wird zurückerstattet. 

Für jeden der drei Tage gibt es jeweils 30 Tickets. Bitte melde dich nur für einen Tag an.

Termine

25.07.2020

27.07.2020

28.07.2020

jeweils von 9:00 - 20:30

Kosten

 

30€ pro Nase

Ort

Infos zum Veranstalter

Life21 e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der staatlich anerkannter Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe ist. Unsere Kinder- und Jugendarbeit ist Mitglied im Stadtjugendring Landshut. Außerdem sind wir Mitglied im Bund freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP).

Die Indianertage werden von ehrenamtlichen Mitarbeitern aus verschiedenen christlichen Kirchen getragen. Unser Ziel ist es den Kindern einen erlebnisreichen Tag in der Natur mit Tipis, Lagerfeuer, verschiedenen pädagogischen Elementen wie zum Beispiel Spiele, Spielstationen, christliche Lieder mit der Band und einemTheaterstück zu bieten und ihnen dabei christliche Werte zu vermitteln.

In den 30 Jahren, in denen wir das Indianercamp anbieten, haben wir das Konzept kontinuierlich weiterentwickelt. Viele unserer heutigen Mitarbeiter waren selbst einmal Teilnehmer am Indianercamp. Wir ermöglichen es auch Teenagern als Betreuer in einer Gruppe mitzuarbeiten, um Erfahrungen in der Jugendarbeit zu gewinnen.

Interessierte Kinder können auch an unserem Kids Club teilnehmen, der einmal im Monat am Samstag von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr stattfindet.

Wir bieten auch Camps und monatliche Programme für Teenager (13-15 J.) und Jugendliche (16-27 J.) an.

Gerne kannst du dich hier auf der Website umsehen und dich weiter über unsere Arbeit informieren!

Anmeldung

Nach Bestellung des Tickets im Shop erhältst du eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Die Anmeldung ist für uns erst nach Erhalt des Teilnahmebeitrages bindend.

Du hast die Möglichkeit direkt mit PayPal zu zahlen, oder per Überweisung auf unser Konto mit der IBAN DE87 7435 0000 0020 7613 09 bei der Sparkasse Landshut (unter Angabe des Verwendungszwecks IC 2020 und dem Namen des Kindes). 

Anmeldeschluss ist der 15. Juli

Noch Fragen?

Häufig gestellte Fragen zum Camp

2. Stell deine Frage!

Wir versuchen alle Fragen zeitnah zu beantworten

Das Indianercamp wird unterstützt von

Life21 e.V. | Schwestergasse 28a | 84034 Landshut

0871 - 275 479 8